EFQM und Wissen

Der Umgang mit dem Themenfeld „Wissen“ im Rahmen des EFQM-Modells ergibt sich u.a. aus den Teilkriterien 3b (Das Wissen und die Kompetenzen der Mitarbeiter werden ermittelt, ausgebaut und aufrechterhalten) und 4e (Informationen und Wissen werden gemanagt, um die effektive Entscheidungsfindung zu unterstützen und um die Fähigkeiten der Organisation aufzubauen).

Wie können die entsprechenden Prozesse gestaltet und entwickelt werden? Welche Maßnahmen bzw. Instrumente sind hierfür geeignet?

Bei der praktischen Umsetzung dieser Anforderungen unterstütze ich Sie gerne.